Rechtliche Beratung im Ehe- und Familienrecht

Sie suchen eine Rechtsanwältin für Ehe- und Familienrecht in Friedrichsdorf im Taunus und Umgebung ?

Sie wollen sich familienrechtlich informieren oder haben ein familienrechtliches Problem und benötigen eine Rechtsanwältin in Friedrichsdorf, Bad Homburg, Oberursel, Friedberg, Bad Nauheim und Umgebung, die Ihnen die Sachlage erklärt, bei einer Lösung hilft oder Sie vor Gericht vertritt? Oder Sie möchten sich einfach wegen Ihrer Zukunftsgestaltung in Ihrer Partnerschaft rechtlich beraten lassen? Dann sind Sie bei der Rechtsanwältin Pelit-Saran in Friedrichsdorf genau richtig!

 

Für den Fall der Trennung und Scheidung sieht das Gesetz bei Streitigkeiten bzw. bei Uneinigkeit zahlreiche Regelungen vor. So kommt es zu Entscheidungen über zum Beispiel nachstehende Fragestellungen im Familienrecht.

 

  • Wie gestaltet sich das Trennungsjahr?
  • Wo werden die Kinder bei einer Trennung leben?
  • Wer entscheidet über schulische oder gesundheitliche Fragen die Kinder betreffend?
  • Welche Rechte hat das Kind, welche Rechte der getrennt lebende Elternteil, das Kind zu sehen?
  • Wer zahlt wem Unterhalt und vor allem für welchen Zeitraum?
  • Wer darf in der Wohnung bleiben, wer bekommt welches Mobiliar?
  • Wer zahlt zukünftig auf eheliche Schulden?
  • Was wird aus dem gemeinschaftlichen Immobilienbesitz und aus weiterem Vermögen?
  • Was passiert mit den erworbenen Rentenanwartschaften?
  • Welche Steuerklasse ist nach der Trennung die richtige und muss der andere Ehepartner der Zusammenveranlagung zustimmen?
  • Greift die Haftpflichtversicherung nach der Trennung noch und wann muss man sich selbst krankenversichern? 

Ihre Anwältin Pelit-Saran berät und vertritt Sie hier unter anderem in folgenden und weiteren familienrechtlichen Fragen.

  • Ausführliche Trennungsberatung
  • Unterhalt
  • Elternunterhalt
  • Kindesunterhalts 
  • Kindschaftsrecht
  • Wechselmodell
  • Volljährigenunterhalt
  • Trennungsunterhalt
  • Nachehelichen Unterhalt und Unterhalt gegenüber Verwandten
  • Vermögensauseinandersetzung
  • Ehescheidung
  • Vaterschaftsrecht
  • Versorgungsausgleich
  • Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung
  • Umgangsrecht
  • Sorgerecht
  • Adoption
  • Gemeinsame elterliche Sorge
  • Hausratsteilung
  • Eheverträge
  • Rechtsfragen nichtehelicher Lebensgemeinschaften
  • Lebenspartnerschaft
  • Eheähnlichen Gemeinschaft  
  • Elterlichen Sorge
  • Zugewinngemeinschaft
  • Zugewinnausgleich
  • Aufsichtspflicht und Verantwortung 
  • etc.

Vermeiden Sie die typischen Fallen in Trennungssituationen. Informieren Sie sich, bevor Sie handeln. Ihr Anwältin hilft Ihnen in dieser emotional Ausnahmesituation. Mit ihr zusammen setzen Sie Prioritäten und vermeiden Nebenkriegsschauplätze. Gemeinsam können Sie die Möglichkeiten erörtern wie zum Beispiel:

  • Welche Alternativmöglichkeiten es gibt, eine Scheidung schonend für Ihre Kinder durchzuführen.
  • Ob eine gemeinsame Vergleichslösung in Ihrem Fall nicht eine gute Möglichkeit zur nervenaufreibenden und teuren Auseinandersetzung vor Gericht darstellt.
  • Das Gespräche, welche wegen der belasteten Stimmung zwischen Ihnen als Eheleuten nicht möglich sind, unter Beteiligung von Anwälten eine sachlichere Ebene erreichen und damit einen erfolgreichen Verlauf nehmen können.
  • Ob es in Ihrem Fall überhaupt sinnvoll ist, einen Scheidungsantrag zu stellen oder wann der richtige Zeitpunkt für eine Trennung ist.

Wenn Sie eine Beratung im Bereich des Ehe- und Familienrechts benötigen, zögern Sie nicht, Ihre Rechtsanwältin aus Friedrichsdorf anzusprechen! 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass auf dieser Seite keine Fragen beantwortet werden, die Sie als Betroffene/n beschäftigen. Keine Webseite kann eine anwaltliche Beratung ersetzen. Nur in einem persönlichen Gespräch zwischen Ihre Rechtsanwältin und Ihnen als Mandant/in kann eine auf Ihren speziellen und persönlichen Einzelfall geschneiderte Lösung für Ihr familienrechtliches Problem gefunden und alle Fragen kompetent beantwortet werden. 

Ihre Rechtsanwältin steht Ihnen in einer persönlich schwierigen Ausnahmesituation mit der notwenigen Sensibilität und Expertise persönlich zur Seite. Gerade in familienrechtlichen Angelegenheiten sollte doch eine zwischenmenschliche, interpersonelle Kommunikation stattfinden.

Sie haben noch Fragen ? Dann lassen Sie sich familienrechtlich beraten !

Wir freuen uns, wenn Sie diese Seiten weiterempfehlen: